Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.
Control Area

Welcome Guest.
Login and join our Community.

Go to login

Please wait...

Operation Shattered Web verlängert, neue Strike-Mission
Mar, 03, 2020

Operation Shattered Web verlängert, neue Strike-Mission

Heute gab es den letzten Schwung an Missionen, die im Rahmen von Operation Shattered Web in CS:GO integriert wurden. Darunter befindet sich auch eine besondere Mission. Passend dazu hat uns Valve verraten, wie lange die Operation noch laufen wird. Das ist wichtig für diejenigen, die sich die Belohnungen sichern oder gar alle Missionen erledigen möchten.

Operation Shattered Web endet diesen Monat

In einem kurzen Blogpost verrät Valve, dass Operation Shattered Web noch bis zum 30. März 2020 andauern wird. Von Anfang an wurde gesagt, dass es mehr als 16 Wochen sein werden. Nun kennen wir das genaue Datum, bis zu dem wir Missionen erfüllen und Belohnungen einsacken können.

Da heute die letzten sechs Missionen freigeschaltet wurden, können Spieler ab sofort die Diamant-Medaille erhalten. Dafür müssen alle 100 Missionen erledigt werden. Um alle Belohnungsstufen freizuschalten, reicht es aber auch weit weniger Missionen erfüllt zu haben. Hierfür sind die pro Woche erhaltenen Sterne wichtig, die man im Hauptmenü bei den Missionen sehen kann.

Hervorzuheben ist eine neue „Co-Op Strike“-Mission, die heute hinzugefügt wurde. Eine solche Mission gab es bereits in der ersten Woche der Operation. Dabei muss man sich zusammen mit einem weiteren Spieler durch ein vorgefertigtes Szenario kämpfen. Diesmal geht es darum „Franz Kriegeld“ auszuschalten.

Der Changelog des mitgelieferten CS:GO Updates ist übrigens sehr minimal ausgefallen. Der interessanteste Punkt ist eine Änderung bei den Materialien. Während des Spielens muss nun weniger oft auf die Festplatte zugegriffen werden. Das könnte gegen Performance-Probleme auf manchen Systemen helfen.

CS:GO Update 04.03.20

[ OPERATION SHATTERED WEB ]

– Added all operation missions for Week 16.

[ MISC ]

– Materials now store an internal parameter precache to reduce the need for disk access during gameplay.

– Fixed a regression with player models in Danger Zone.

[ MAPS ]

Vertigo

– Fixed server lag exploit

– Fixed minor graphical bugs

— Kompletter Changelog aus dem offiziellen Blog

Quelle: counter-strike.net

Last News
BIG OMEN Academy Hunt #5
Goodbye Operation Shattered Web
Progen goes 99
Event: Der Global Qualifier ist beendet
IEM2020: Keine Zuschauer in Katowice
Operation Shattered Web verlängert, neue Strike-Mission
116 Jahre Gefängnis: Frühere Profi-Spielerin verurteilt
de_cache Remake inkl. Video
de_Cache Remake 2019
DIE LETZTE ESL MEISTERSCHAFT
Livestreams

CONTACT US

Teamspeak IP: progen-voice.eu

info@progen-esports.com

twitter feed